Biotonne (kompostierbare Abfälle)

Eine 120 Liter Biotonne vor einer Wand, begrünt mit Wildem Wein

120 Liter Biotonne © Gemeinde / Renate Gansterer

Biotonne:

Die Abfuhr der Biotonnen (120 l oder 240 l)  erfolgt zweiwöchentlich dienstags, 6.00 Uhr früh. In den Wintermonaten -  Jänner, Februar, November, Dezember, jedoch nur 4-wöchentliche Abfuhr.

Das gehört in den BiomüllDatei herunterladen: PDF

Detailaufstellung BiomüllDatei herunterladen: PDF

Anstatt der Verwendung einer Biotonne können kompostierbare (biogene) Abfälle einer Eigenkompostierung zugeführt werden, wenn diese sachgemäß und im örtlichen Nahbereich erfolgt. Bei einer Abmeldung von der Biomüllabfuhr müssen alle biogenen abbaubaren Abfälle, die für eine Entsorgung durch die Biotonne vorgesehen sind, kompostiert werden!

Die ordnungsgemäße Kompostierung wird durch Organe der Gemeinde bzw. des Abfallwirtschaftsverbandes überprüft.

Mindestvoraussetzungen für die EigenkompostierungDatei herunterladen: PDF

Hier das Formular für die Abmeldung der Biomüllabfuhr wegen EigenkompostierungDatei herunterladen: PDFAbmeldung von der Biotonne


Hinweis des Reinhalteverbandes Grüne Tonne:

Schonen wir die Umwelt - kein Plastik in die Biotonne_2022.pdf herunterladen (0.52 MB)

 

 

Abfallwirtschaftsverordnung

ZeitGanztägig
TermineDi, 06.08.2024
Di, 20.08.2024
Di, 03.09.2024
Di, 17.09.2024
Di, 01.10.2024
Di, 15.10.2024
Di, 29.10.2024
Di, 12.11.2024
Di, 10.12.2024

Termine als iCal-Datei downloaden

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter